Montag, 27. Mai 2013

Esoza's got a new website and blog!

So, das war's Dies ist hier mein letzter Eintrag, den endlich ist meine neue Webseite und mein neuer Blog fertig! Naja, beim Blog gibt es noch eine paar Kleinigkeiten, aber das wird schon. Der Blog ist jetzt direkt an meiner Webseite angeschlossen, daher reicht dieser Link:
Natürlich möchte ich Euch auch dort viele neue, interessante Themen und News bieten! Also, auf Wiedersehen bei esoza.de!

So, that was that! This is my last post here, finally my new website and my new blog is finished. Well on my blog are a few things I need to improve, but I wanted to start it already. The blog is now connected to my website, so this link will do: 
Of course, I want to offer there new and interesting topics there as well. Well, see ya on esoza.de!

Sonntag, 5. Mai 2013

Hanami in Germany - romantic cherry blossoms

Der starke Wind sorgt dafür daß die Kirschblüten schon fallen. Deshalb zeige ich noch schnell ein paar Photos, die ich in meiner Straße von der Kirschblüte gemacht habe. Hanami in Japan wäre toll, aber hier blüht's auch ganz schön!
The strong wind makes the cherry blossoms already fall. That's why I'd like to show some pics of the cherry blossoms, taken in my stree. Hanami in Japan would be great but here it blooms nicely as well!

Bei den beiden ersten Bildern habe ich einen Filter meiner Kamera ausprobiert. Romantisch, nicht wahr?
The first 2 pics I used a filter on my camera. Romantic, eh?

Freitag, 3. Mai 2013

1st of Mai: Esoza's textile treasure chest & Open House in the creative quarter Lohberg

Was gibt es so am 01. Mai in unserer Region? Gewerkschaftsveranstaltungen und Kundgebungen zum Tag der Arbeit. Aufstellen von Maibäumen mit viel Musik und Bier. Bei schönem Wetter Ausflüge ind die Natur, vorzugsweise mit dem Fahrrad. Open House im Kreativquartier Lohberg. Bis auf Letzteres war ich nirgendwo dabei, aber da genug bei uns im Quartier los war, hat mir das auch gereicht. Und die Ausflügler, die das tolle Wetter genutzt haben, kamen im Quartier vorbei. Insgesamt ein toller Tag, hier ein paar Bilder. Von meiner Ausstellung "Textile Schatztruhe" zeige ich aber nicht soviel, lieber die Objekte einzeln noch toller fotografiert....
What's up in our region on the 1st of Mai? Union events and rallys on Labour Day. Raising the maipole with lots of music and beer. With nice weather excursions into nature, preferably on a bicycle. Open House in the creative quarter Lohberg. Except for the last one I didn't join anything of these, but as there was lot's of action in the quarter that was perfectly okay. And the excursionists benefitting from the nice weather, dropped by at the quarter. All in all a great day, here are some pictures of it. But I won't show too much of my exhobition "textile treasure chest", better show the single objects better photographed...
Esoza textile Schatztruhe 01_05_13
Ich mag eine etwas rustikale Inszenierung. Passt auch besser in mein Atelier.
I prefer a somewhat rustic staging of my objects. Fits better in my studio.
Esoza textile Schatztruhe 01_05_13 headpieces
Das gilt natürlich auch für die erstmals gezeigten Kopfbedeckungen.
This applies also for the first time shown headpieces.
Esoza Open House 01_05_13 Studio Magenta
Im Studio Magenta gab es einen Malworkshop.
At the studio Magenta a painting workshop was held.
Esoza Open House 01_05_13 Gaby Sowa
Arbeiten von Gaby Sowa aus ihrer aktuellen Ausstellung.
Works of Gaby Sowa from her current exhibition.

Dienstag, 30. April 2013

Cure creative stories Part 3

So, jetzt die letzten Bilder von der Cure-Ausstellung Kreativ.Geschichten:
Now the final pictures of the Cure exhibitioncreative stories:
In der Box des Kreativquartiers Scheidt'sche Hallen aus Essen-Kettwig gab es einen Film...
In the box of the creative quarter Scheidt'sche Hallen of Essen-Kettwig a film was shown....
...und Malerei zu sehen.
..as well as paintings.
Die Box der Kreativquartiere Hagen. In Hagen gibt es gleich zwei Standorte für Kreativwirtschaft.
The Box of the creativ quarters of Hagen. In Hagen there are two sites of creative business.
Für das Quartier Bricolé in Brügge, Belgien, standen die Arbeiten von Dominique Dufait
The Quartier Bricolé in Bruges, Belgium, was represented by the works of Dominique Dufait
...und Brody Neuenschwander Pate.
...and Brody Neuenschwander.

Noch morgen ist Gelegenheit die Ausstellung zu sehen. Im Kern des Dinslakener Stadtteils Lohberg steht das Ledigenheim (ausgeschildert) und wartet auf Besucher die den ersten Mai bei schönem Wetter bei einem Ausflug aufsuchen! Und danach geht's dann ins Kreativquartier gleich um die Ecke (Hünxer Strasse 372) zum Open House! Alle Kreativen bieten wieder ein volles Programm! Bei E.so.za gibt es Textilschmuck und erstmals auch Hüte zu sehen. Da lohnt sich der Weg nach Dinslaken doch!
Tomorrow you habe the opportunity to see this exhibition. In the center of Dinslaken-Lohberg you'll find the Ledigenheim (where in the old days the single miners lived) (signposted), waiting for visitors who want to drop by on their fist-of-may trip! And after that you can visit the creative quarter just around the corner (Hünxer street 372) for the Open House event! All creative workers show lots of events. E.so.za shows you fibre jewelry and for the first time: head pieces. That way is goin to be worth it!





Creative stories Part 2

So hier kommt jetzt die Fortsetzung der Bilder von der Cure-Ausstellung "Kreativ.Geschichten"!
This is the sequel to my first post about the Cure-exhibition creative stories!
Esoza Cure creative stories Hecho a Mano Design jewelry
Esoza Cure creative stories Gudrun Bröckerhoff vector art
Esoza Cure creative stories Doris Kook art
Esoza Cure creative stories Vera Int-Veen art
Na,  neugierig geworden? Heute abend gibt's noch ein paar Bilder mehr. Ist ja noch Zeit den morgigen Feiertag zu planen...
Well, gotten curious? This evening I show you more. Then it's still time to plan tomorrows holiday trip...

Sonntag, 28. April 2013

Opening of the Cure exhibition creative stories - the first pictures

Eigentlich hatte ich diesen Post schon für meine neue Seite vorgesehen, aber da steckt noch so viel Arbeit drin, so daß ich erst einmal hier weiter poste. Denn ich wollte ja noch die neuesten Bilder von der Cure-Wanderausstellung Kreativ.Geschichten zeigen. Es sind jetzt so viele, daß ich wohl zwei Mal darüber berichte. Zuerst zeige ich Euch die Bilder der Teilnehmer aus dem Kreativquartier Lohberg. Neben E.so.za waren das Hecho-a-Mano mit ihrem Designschmuck und Gudrun Bröckerhoff mit Vectorgrafiken. Zusätzlich in Dinslaken waren noch die Arbeiten von Doris Kook und Vera Int-Veen vom Studio Magenta zu sehen.
I thought of write this post on my new site already, but there is still so much work to do, I'm going on  to post here. Because I wanted to show you the latest pictures of the touring Cure-exhibition "creative stories". I took so many pics, I will post about it twice. First I show you the photos of the participants of the creative quarter Lohberg. Besides E.so.za, these are Hecho a Mano with design jewelry and Gudrun Bröckerhoff with vector grafics. In Dinslaken there were also Doris Kook and Vera Int-Veen of studio Magenta shown.
Esoza objects in KQL box 1
Esoza object 1: products for adults
Esoza object 2: products for children

Esoza Cure creative stories Michael Heidinger & Walburga Schild-Grießbeck
Der Bürgermeister von Dinslaken, Michael Heidinger, mit der Kuratorin Walburga Schild-Grießbeck
The mayor of Dinslaken, Michael Heidinger, with the curator Walburga Schild-Grießbeck

Tjaaa, weshalb ich nun keine Bilder mehr hochladen kann, weiß ich leider nicht. Ich habe aber noch ein paar, die ich zeigen möchte, deshalb versuche ich es später noch einmal...
Well, I have absolutely no clue, why I now can't upload more pictures. I still have some, so I will try later again....





Dienstag, 23. April 2013

Esoza at Open House - Headpieces, fascinators and lots of more wearable art!

Wenn alles klappt, wird dies vermutlich mein letzter Post an diesem Ort. Ich werde mit meiner Webseite umziehen und meinen Blog nehme ich mit. Keine Sorge, eine Umleitung wird's schon geben! 
Diese Woche ist eigentlich voll genug mit Aktion, weil ja nicht nur am Freitag die Eröffnung zur "Kreativ.Geschichten" stattfindet, sondern am 01. Mai das nächste Open House im Kreativquartier. Da gibt es noch viel zu tun! Wie immer wird in der Zeit von 11.00 - 17.00 Im Kreativquartier in Lohberg eine Fülle an Events durch alle angesiedelten Künstler angeboten. E.so.za ist natürlich auch dabei, meine Ausstellung "Textile Schatztruhe" wird dann eröffnet! Was gibt's da zu sehen? Jede Menge Textilschmuck und erstmals auch wearable art in Form von Kopfbedeckungen. Fascinators und Headpieces der unterschiedlichsten Art, passend zum Frühling! Das außergwöhnlich daran wird die aufwändige Handarbeit sein, die dort zum Einsatz kommt. Anstelle von vorgefertigen Teilen, die kunstvoll arrangiert werden, mache ich die meine "Einzelteile" selbst. Also z.B., eine Hutbasis, die die selbst mit der Nadel filze. Spitze, die ich selbst mit der Technik der Nadelspitze herstelle. So wird jedes Headpiece zum garantierten Einzelstück mit einem hohen Wert!
If everything works out well, this may be my last post here. I'm going to move my whole website and take my blog with me. Don't worry, you'll get a link!
This week ist so full of action, not only the opening of "creative stories" on friday, but also the upcoming Open House in the creative quarter on the 1st of May. Still plenty of work to do for that! Again in the time between 11 a.m. and 5 p.m. the artists of the creative quarter in Lohberg will offer lots of events at that place. E.so.za is of course attending, the opening of my exhibition "textile treasure chest" is going to take place. What are you going to see there? Lots of fabric jewelry and for the first time wearable art in form of headpieces and fascinators of different kinds, fitting spring! The very special about that is going to be the elaborate handcrafting. Instead of artfully arranging prefabricated pieces, I make my pieces myself. For e.g., a hat base I make myself with needlefelting technique. Lace which I make with needlelace technique. That's why every headpiece is going to be a real precious single piece!
Esoza fascinator needlelace rhinestones light rose
Ein kleiner Vorgeschmack...
A little teaser....
Also, wir seh'n uns!
Let's see there!